LIGA Stellungnahmen

Stellungnahmen

Verpflichtendes Kindergartenjahr

Gesundheitsfolgenabschätzung zum verpflichtenden Kindergartenjahr.

Weiterlesen …

Papa mit Baby

Liga unterstützt Forderung nach PapaMonaten

„Bindung aufbauen braucht gemeinsame Zeit“: Papa-Monate leisten wichtigen Beitrag zur gesunden psychosozialen Entwicklung von Babys Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit unterstützt Forderung nach „Papa-Monaten“.

Weiterlesen …

Autismus - Therapiesituation

Der OSR hat um eine Stellungnahme „hinsichtlich der generellen Therapiesituation bei autistischen Kindern in Österreich unter Einbeziehung der Therapieform Applied Behaviour Analysis with Verbal Behaviour (ABA/VB)“ angefragt.

Weiterlesen …

Neue Daten der letzten HBSC-Studie 2010

Gesundheitsminister Alois Stöger und Dr. Wolfgang Dür vom Ludwig-Boltzmann-Institut Gesundheitsförderungsforschung präsentierten am 22.2. 2012 die aktuellen Daten der HBSC-Studie zur Gesundheit und Risikoverhalten österreichischer SchülerInnen (Health-Behaviour in School-aged Children).

Weiterlesen …

Kinder in der Reproduktionsmedizin - Wer denkt an die Kinder

Der Kinderwunsch ist grundsätzlich ein sehr persönlich-individuelles wie auch ein gesellschaftlich-soziales Thema.

Weiterlesen …

Liga Positionspapier zum Bildungsvolksbegehren 2011 (Diskussionspapier)

Anfang Jänner bestätigten die aktuellen PISA-Studien-Ergebnisse den schlechten Bildungsstand österreichischer Kinder und Jugendlicher.

Weiterlesen …

Konsensuspapier "Mutter-Kind-Vorsorge-neu"

Die Mitgliedergesellschaften der Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit sind zu folgendem Konsens in der Neuorientierung einer "Mutter-Kind-Pass-Vorsorge-neu" gekommen:

Weiterlesen …

"Richtig essen von Anfang an" - zur Wichtigkeit des Stillens

Als ein wichtiges und zukunftsorientiertes Ergebnis des Projekts „Richtig essen von Anfang an“ www.richtigessenvonanfangan.at wurden im Dezember 2010 österreichische „Beikostempfehlungen“ veröffentlicht.

Weiterlesen …

Visionen zur Verbesserung der Kinder- und Jugendgesundheit in Wien

Eine moderne Versorgungsstruktur muss auf gesellschaftliche Veränderungen mit angemessenen Konzepten so rasch als möglich reagieren.

Weiterlesen …

Offener Brief zu Erwachsene auf Probe

"Was bisher über "Erwachsen auf Probe" bekannt ist, muss als öffentlicher Kindesmissbrauch qualifiziert werden. Babys und Kleinstkinder werden ohne ausreichende Beachtung des Kindeswohls für eigennützige Motive und Bedürfnisse anderer missbraucht."

Weiterlesen …

Copyright 2018 Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit

Logo Milupa   Logo Österreichische Lotterien   Logo Österreichische Ärztekammer