Kick-Off "Wissen Hilft": Umgang mit seltenen Erkrankungen in der Schule" - Bluterkrankheit

Kick-Off "Wissen Hilft": Umgang mit seltenen Erkrankungen in der Schule" - Bluterkrankheit

Ort: Wien

Wissen Hilft

Die innovative Initiative WISSEN HILFT bringt erstmals medizinisches Wissen von Expertinnen und Experten
verständlich aufbereitet an Österreichs LehrerInnen und SchülerInnen. Die Erfolge der modernen Medizin und der neuen Therapiemöglichkeiten führen dazu, dass immer mehr Kinder und Jugendliche mit seltenen und chronischen Erkrankungen ganz normal die Schule besuchen können. Allerdings fehlen derzeit noch gut verständliche und didaktisch aufbereitete Informationen, die den Schulalltag für alle Beteiligten erleichtern und bereichern.

WISSEN HILFT setzt genau hier an. Zielgruppe sind Lehrende von SchülerInnen im Alter von 10 bis 18 Jahren mit Freude an innovativen Projekten und neuen Inhalten auf dem Stand der Zeit.

Thema #1 | 2020: Hämophilie – Bluterkrankheit:

Im Rahmen der Kick-Off-Veranstaltung erhalten Lehrende durch ExpertInnenvorträge, Informationsmaterial und Kontakte zu sorgsam ausgewählten Institutionen und Organisationen, alle nötigen Grundlagen für die Auseinandersetzung der SchülerInnen mit einem aktuellen Thema im Rahmen eines Projektwettbewerbs.

Termin:16.04.2020 – ab 17:00 Uhr

Ort:Looshaus Michaelerplatz 3, 1010 Wien

Nähere Informationen zur Veranstaltungen finden Sie auf der Website von MEDahead und im untenstehenden Save the Date.

Zurück

Copyright 2020 Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
Impressum Datenschutz

Logo Milupa   Logo Österreichische Lotterien   Logo Österreichische Ärztekammer    

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen