No Hate Speech Activist Training

No Hate Speech Activist Training

Ort: Wien

Das bundesweite Netzwerk offene Jugendarbeit (bOJA) veranstaltet von 22.6.-24.6. ein No Hate Speech Activist Training.

Das Training richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren, die bereits gegen Hate Speech aktiv sind oder es werden wollen.

Ziel ist es jugendliches Engagement zu bündeln und über eine Plattform gemeinsam sichtbar zu machen.

Inhaltlich bietet das Training: Argumentieren gegen Hate Speech und Fortbildung in den Bereichen: Fotographie, Film, Story Telling und Social Media Strategie.

Interessierte werden gebeten, den Bewerbungsbogen im Anhang bis 21. Mai an das bOJA-Team zu übermitteln

 

Zurück

Copyright 2018 Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
Impressum Datenschutz

Logo Milupa   Logo Österreichische Lotterien   Logo Österreichische Ärztekammer

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen