Start des APP-Fortbildungscurriculums "Erziehungsberatung im Kontext hochstrittiger Pflegschaftsverfahren (§107)"
  • Kinderliga
  • Veranstaltungen
  • Start des APP-Fortbildungscurriculums "Erziehungsberatung im Kontext hochstrittiger Pflegschaftsverfahren (§107)"

Start des APP-Fortbildungscurriculums "Erziehungsberatung im Kontext hochstrittiger Pflegschaftsverfahren (§107)"

Ort: Linz

APP

Die anhaltende Konfl iktsituation “hochstrittiger” Paare stellt für ihre Kinder eine dauerhafte Belastung und Gefährdung ihrer Entwicklung dar. Auch all jene, die versuchen, mit diesen Familien Auswege aus der schwierigen Situation zu erarbeiten, geraten durch die Konfl iktdynamiken mitunter in ausweglos erscheinende Beratungssituationen. Wie kann es also gelingen, sich als BeraterIn nicht in derartige Dynamiken zu verstricken und mit den Eltern Lösungen im Sinne des Entwicklungsinteresses der Kinder zu erarbeiten?
Die APP Wien stellt im Rahmen dieser Fortbildung ein psychoanalytischpädagogisches Konzept zur Beratung hochstrittiger Paare vor, das von Helmuth Figdor auf der Basis des „Wiener Modells“ der Psychoanalytischpädagogischen Erziehungsberatung entwickelt wurde.

Ganzer Lehrgang oder einzelne Module buchbar.

Nähere Informationen zum Fortbildungscurriculum finden Sie im untenstehenden Informationsfolder.

Zurück

Copyright 2020 Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
Impressum Datenschutz

Logo Milupa   Logo Österreichische Lotterien   Logo Österreichische Ärztekammer    

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen