Start des APP-Lehrgangs "Psychoanalytisch-pädagogische Erziehungsberatung"

Start des APP-Lehrgangs "Psychoanalytisch-pädagogische Erziehungsberatung"

Ort: Wien

APP

Die Arbeitsgemeinschaft Psychoanalytische Pädagogik (APP-Wien) bildet seit 1991 Psychoanalytisch-pädagogische ErziehungsberaterInnen aus. Durch die Ausbildung von qualifizierten ErziehungsberaterInnen möchte die APP-Wien einem hohen gesellschaftlichen Bedarf an Hilfe, Orientierung und Unterstützung von Eltern und professionellen PädagogInnen begegnen und einschlägig vorgebildeten, insbesondere mehrsprachigen Studierenden eine praxisorientierte postgraduale Höherqualifizierung anbieten. Es ist der Arbeitsgemeinschaft ein großes Anliegen, der kulturellen Vielfalt in Österreich Rechnung zu tragen und Familien aus unterschiedlichsten Herkunftsländern gut beraten und begleiten zu können. Darüber hinaus sollen interkultureller Austausch und Reflexion im Zuge des Ausbildungskurses für die stetige Weiterentwicklung des Beratungskonzeptes genutzt werden.


Leitung: Univ.-Doz. Dr. Helmuth Figdor, Mag.a Tanja Kraushofer MA

Start des Lehrgangs im Wintersemester 2021. Genauere Informationen zum Lehrgang, sowie zur Bewerbung, erhalten Sie im untenstehenden Informationsblatt, sowie auf der Website der APP-Wien.

Zurück

Copyright 2020 Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
Impressum Datenschutz

Logo Milupa   Logo Österreichische Lotterien   Logo Österreichische Ärztekammer    

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen